Lieferung & Zahlung

 

Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt
Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit DHL, UPS oder Fenthols. Die Lieferzeit beträgt ca. 1 bis 5 Werktage nach Zahlungseingang auf unserem Konto. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin. Während der Saison (März-August) kann es vereinzelt auch etwas längere Lieferzeiten geben. Alle genannten Lieferzeiten sind unverbindlich, es sei denn, dass ein Termin ausdrücklich schriftlich bindend vereinbart wird. Die Vereinbarung einer terminierten Lieferung ist auf Kundenwunsch möglich. Wir sind berechtigt Teillieferungen vorzunehmen. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung. 
 
Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferungsversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.
 
Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unserem Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist, oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.
 

  
Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Nachnahme, PayPal, Kreditkarte oder Bar (bei Selbstabholung). Eine Zahlung per Rechnung ist für "Gold-Kunden" möglich. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzugs in Höhe von 5% über dem Basiszinzsatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.
 
Bei Zahlung per PayPal oder Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkarten-/PayPal-Kontos mit Abschluss der Bestellung.
 
Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.
 
 

Zurück

Suche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Ihre Vorteile

Trusted Shops